Leistungen

Wärmedämmung
Warum Fassadendämmung
 
Mit über 40 % haben Außenwände den größten Flächenanteil an der Gebäudehülle. Über diese geht besonders in den Wintermonaten viel Wärme und damit Heizenergie verloren. Das ist nicht nur Energieverschwendung  sondern belastet auch die Umwelt und schadet dem Wohnklima.
Besonders Häuser, die vor der ersten Wärmeschutzverordnung 1977 erbaut wurden, können durch Dämmung der Fassade energetisch aufgebessert und auch in puncto Wohnklima spürbar modernisiert werden. Doch auch Besitzer neuerer Häuser können von der Fassadendämmung profitieren.

Die meisten Hausbesitzer entscheiden sich für eine Fassadendämmung, um Heizkosten und Energie zu sparen. Doch die Wärmedämmung hat noch viel mehr zu bieten.
Die Dämmung der Außenwände erhöht die Behaglichkeit und damit die Lebensqualität in den eigenen vier Wänden. Darüber hinaus stellt die Reduktion des häuslichen Energieverbrauchs einen maßgeblichen Beitrag zum Umwelt- und Klimaschutz dar, insbesondere der Verbrauch fossiler Energieträger wie Öl und Gas, die immer noch mehr als die Hälfte des Primärenergiebedarfs in Deutschland decken. Und es gibt weitere gute Gründe, die für die Dämmung der Fassade sprechen.
Profitieren Sie außerdem von attraktiven Fördermitteln

Weitere Informationen finden Sie auf www.daemmen-lohnt- sich.de
 
 
Trockenbauarbeiten
Beschriftungen
Bodenmarkierungen
Lackiererei
Digitale Farbgestaltung
Wunschfarbton
Fassaden
Malerarbeiten


Impressum   Datenschutzerklärung   AGB's

© 2018 Designed By